ein tolles Projekt auch für Pfaffenhofen, denn im Landkreis Pfaffenhofen gibt es viele Geschäfte, Cafés und Restaurants, die für Rollstuhlfahrer*innen schwer zu betreten sind. Das Projekt „Legorampen bauen“ möchte dazu beitragen, dass es in unsere Städte und Dörfern immer weniger Hürden für Menschen mit Einschränkungen gibt.

„Wir wollen, dass jeder an der Gesellschaft teilhaben kann. Dass auch Rollstuhlfahrer einen Laden besuchen können ohne Schwierigkeiten zu haben,“ sagt Zoe, eine der Jugendlichen, über das Ziel des Projekts.

Vielleicht ist ja auch vor deinem Haus oder einem Geschäft dass du oft besuchst eine Stufe, für die du eine Legorampe brauchst?

Dann sieh dir die Anleitung an und baue mit!

Lasst uns in diesem Corona-Sommer gutes tun und den Landkreis mit Legorampen ausstatten 🙂

Foto: ©Aktion Mensch