Projekt Beschreibung

Marc-Uwe Kling: Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputtgemacht hat

ein Buchtipp von Sylvia Linner, Buchhandlung Osiander Pfaffenhofen 
für Erstleser ab Ende der 1. Klasse

Das Internet ist eine tolle Sache: Man kann spielen, sich unterhalten, arbeiten, Essen bestellen… Auch Tiffanys Oma findet dieses Internet toll! Aber Oma macht manchmal auch Fehler. Und diesmal klickt sie ein paar mal zu schnell, und plötzlich geht nix mehr.

„Kann gar nicht sein!“, sagt Bruder Max. Doch egal was er macht, nichts geht. Und als dann die Eltern heimkommen, weil sie ohne Internet nicht arbeiten können, die Nachbarn keine Musik mehr hören können und der Pizzabote nicht weiß, wo er mit seinen bestellten Pizzen hinfahren soll, ist klar:

Oma hat das Internet kaputtgemacht!

Und dass das ziemlich lustig und spannend ist, davon erzählt euch Marc-Uwe Kling in dieser Geschichte für Erstleser ab Ende der 1. Klasse. Viel Spaß!

ISBN 9783551516794
12,- €