Technikmuseum Kratzmühle

Es gab ein Leben vor dem Elektrischen..

..aber danach ging es erst richtig los. Im Wasserkraftwerk mit dem ausgestellten Kegelradgetriebe von 1928 und dem modernen Generatorgetriebe wird die Elektrifizierung in der Region beispielhaft dargestellt. Von der Wagnerwerkstatt zum Automobil und Motorrad wird die Entwicklung im Fahrzeugbau nachvollzogen. Schuster-, Schneider-, Messerschmiedwerkstätten sowie die Bereiche Haushalt, Schule, Medizin werden abwechslungsreich und unterhaltsam dargestellt. Das und vieles mehr sehen Sie auf über 1000 qm Ausstellungsfläche.

Zur Homepage geht es hier