Brettspieltage am Samstag, den 23.04. und am Sonntag, den 24.04.2022 in den Räumen des KJR.

Spielt ihr gerne? Kennt ihr eure eigene Spielesammlung schon auswendig? Und wisst ihr auch nicht, welche Spiele ihr euch kaufen oder wünschen solltet? Dann kommt an den Brettspieltagen am 23.04./24.04.22 zu uns!

Dort könnt ihr etwa 140 Spiele ausprobieren, die 2020 und 2021 neu erschienen sind. Ob kurz und unkompliziert, was Langes zum Grübeln, gemeinsam gegen das Spiel oder hart gegeneinander, für jüngere, ältere oder ganz gemischte Gruppen – für alle ist etwas dabei! Unter anderem findet ihr auch (fast) alle Spiele, die von der Spiel-des-Jahres-Jury ausgezeichnet, nominiert und empfohlen wurden, bei uns.

Wer die Brettspieltage von früher kennt, wird merken, dass es einige Änderungen gibt:

Eine Anmeldung ist erforderlich! Ein Teilnehmer meldet sich an und gibt mit der Pflichtfrage „Für wie viele Personen wird gebucht?“ die Anzahl der Personen an, die insgesamt kommen. Ihr müsst NICHT jeden Teilnehmer separat anmelden. Die Angabe des Zeitraums, in dem Ihr kommen wollt, benötigen wir, damit wir kontrollieren können, wie viele Teilnehmer zur selben Zeit kommen und damit es hier nicht zu voll wird.
Beim Betreten der Räume muss der Mund- und Nasenschutz getragen werden (es reicht ein medizinischer Mund-Nasenschutz, eine FFP2 Maske ist nicht erforderlich!). Am Platz darf die Maske abgelegt werden. Der Einlass erfolgt unter Beachtung der 3G Regel. Die sogenannte 3G-Regel steht für „geimpft, genesen oder getestet“ (bitte Nachweis zum Einlass bereit halten). Wer nicht vollständig geimpft ist oder nicht als genesen gilt, bringt bitte einen negativen Schnelltest (maximal 24 Stunden alt) mit. Schüler und Kinder ausgenommen!

Zur Anmeldung